Wir stellen uns vor

DRK-Rettungsdienst Starkenburg

Dein engagierter Ausbildungspartner

Die DRK Rettungs- und Sozialdienste Starkenburg gGmbH mit Sitz in Darmstadt wurde 1997 aus den DRK Kreisverbänden Stadt Darmstadt, Darmstadt-Land und Dieburg ausgegliedert. Die DRK Kreisverbände  hatten sich zu diesem zukunftsweisenden  Schritt entschlossen, um ein möglichst hohes Dienstleistungsniveau zum Wohle unserer Patienten und das Gebot einer wirtschaftlichen Leistungserbringung, wie sie im Hessischen Rettungsdienstgesetz gefordert wird, sicher zu stellen. Sie ist (unabhängig von der Rechtsform) Mitglied des Deutschen Roten Kreuzes, der nationalen Rotkreuzgesellschaft der Bundesrepublik Deutschland und bekennt sich damit zu den sieben Grundsätzen der Internationalen Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung, die den Sinn und die Art und Weise ihres Wirkens bestimmt.

 


Professionell. Menschlich. Leistungsfähig.

Unser Handeln wird durch unseren Leitbild sowie die Leitlinien und Führungsgrundsätzen des Deutschen Roten Kreuzes bestimmt.

Wir bieten als moderner Rettungsdienst über 180 engagierten Mitarbeitern in Haupt- und Teilzeit einen interessanten und sicheren Arbeitsplatz sowie Ehrenamtlichen ein attraktives Betätigungsfeld. Kontinuierliche Fortbildung unserer Mitarbeiter nach den neuesten medizinischen Erkenntnissen und Standards sind bei uns selbstverständlich. Unter anderem sind hier die international anerkannten Standards im Bereich der Traumaversorgung PHTLS  und die Weiterbildung von Rettungsassistenten in Notkompetenzmaßnahmen zu nennen. Diese zertifizierte Pflichtfortbildung stellt sicher, dass notfallmedizinische Kernkompetenzen auf aktuellem Stand gehalten werden. Darüber hinaus arbeiten wir in Zusammenarbeit mit dem Ärztlichen Leiter Rettungsdienst an der Weiterentwicklung notfallmedizinischer Kompetenzen.


Die Region Darmstadt-Dieburg - Dein Ausbildungsstandort